Abteilung Waldnutzung

Arbeitsbereich Holzernte und Logistik
[ Abteilung Waldnutzung ]    [ Arbeitsbereich ]
 

Holzernte und Logistik

Forschungsthemen der Holzernte sind die Entwicklung von Holzernteverfahren und die Etablierung entsprechender Qualitätsstandards. Die Logistik-Forschung konzentriert sich auf die Optimierung der Logistikkette insgesamt, insbesondere der Schnittstellen des Rohholzflusses und des Datenaustausches. Dazu gehören die Einführung und Optimierung von Kennzeichnungs- und Identifikationsverfahren für Holz sowie die Entwicklung von Navigationssystemen für Holzernte- und Rückemaschinen und für den Holztransport.

In den Themenbereichen der Entwicklung und Anpassung von Arbeitsverfahren zur Holzernte sowie der Logistik steht die verbesserte Nutzung der Ressource Holz durch Optimierung der Verfahren und Prozesse im Fokus. Im Einzelnen umfasst die Forschung die Entwicklung, Modifikation, Erprobung und Bewertung von Holzernteverfahren unter besonderer Berücksichtigung technischer Neuerungen und der intelligenten Kombination motormanueller mit Maschinenarbeit. Weiterhin fällt in diesen Fachbereich die Erarbeitung, Implementierung und Evaluierung von Qualitätsstandards in der Holzernte und die Untersuchung der Auswirkungen veränderter Arbeitsverfahren und Marktanforderungen an die bereitgestellten Holzprodukte auf betriebswirtschaftliche, ökologische und soziale Kenngrößen. Gleichfalls wird in diesem Arbeitsbereich die Prozessoptimierung entlang der Logistikkette mit einem besonderen Fokus auf Kennzeichnungs- und Identifikationsverfahren für Holz und Navigationssystemen für Holzernte- und Rückemaschinen sowie den Holztransport ins Werk erarbeitet.


nach oben

 Projekte im Arbeitsbereich

Starkholzernte mit Baumhalteklammer
Starkholzaufarbeitung mit Baggerharvester
Nadelstarkholzernte 2.0 in Schlaglinien
Dachprojekt: Starkholzernteverfahren
Minimierung von Bestandesschäden bei der Holzernte
Arbeitssicherheit bei der Waldarbeit
Konzeption Holzernteverfahren Sturmfolgebestände
Weiterentwicklung der Informationsplattform für Holzernteverfahren

Bereits abgeschlossen