Beschäftigten - Homepage

 
[ Beschäftigtenliste ]    [ ]

Delb, Dr., Horst



Abteilung: Waldschutz
Telefon: 0761 / 4018 - 222
E-Mail: Horst.Delb

 

 Lebenslauf

1985 - 1990Studium der Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Diplom Forstwirt
1990 - 1991Forstliche Versuchsanstalt Rheinland-Pfalz, Abt. Waldschutz, CIR-Luftbild Waldschadenserhebung
1991 - 1993Forstliches Referendariat bei der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz, Staatsexamen
1993 - 1994Betriebsinventur und -planung, Kontrollstichprobe und Forsteinrichtung im Westerwald, Sieger- und Sauerland
1994 - 1995Forstliche Versuchsanstalt Rheinland-Pfalz, Abt. Forstliche Ökologie und Forstpflanzenzüchtung, Naturwaldforschung
1995 - 1998Forstamt Bienwald, Untersuchungen zu den Folgen der Schwammspinner-Massenvermehrung in Rheinland-Pfalz
1996 - 1998Volontär bei der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft Braunschweig, Institut für Pflanzenschutz im Forst
1997 - 2000Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen in den Fachgebieten Waldschutz, Forstpathologie und Waldbau, Dr. forest
1999 - 2012Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg, Abt. Waldschutz, abgeordnet von Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forschungsanstalt für Forstwirtschaft und Waldökologie
2012  FVA Baden-Württemberg, Abt. Waldschutz, Abteilungsleiter nach Versetzung an das MLR Baden-Württemberg, Ltd. FDir

 

 Mitarbeit in Gremien, Ausschüssen etc.

1999  Jährliche Arbeitssitzung der Bundesländer in der Fachgruppe Waldschutz, Julius Kühn Institut (JKI), Institut für Pfanzenschutz im Gartenbau und Forst, Braunschweig
1999  Jahrestreffen der Waldschutzexperten aus Nordost-Frankreich (DSF), der Schweiz (WSL) und Südwest-Deutschland (FVA)
2001  Beiträge zu IUFRO WP 7.03.10 Methodology of forest pest and disease survey, WP 7.03.06 und 7.03.07 Population Dynamics and Integrated Control of Forest Defoliating and Other Insects
2001 - 2005Interreg-Projekt: Entwicklung von Strategien zur Sicherung von Buchenwäldern in der Programmregion DeLUX Luxembourg and Rhenland-Pfalz (www.interreg-buche.de)
2003  Mitglied im Prüfungsausschuss für die Große forstliche Staatsprüfung in Rheinland-Pfalz
2003 - 2005Fachgremium Waldmaikäfer zur Erarbeitung eines Konsenses zwischen Waldbesitzern, der Forstverwaltung, des amtlichen und des ehrenamtlichen Naturschutzes in Baden-Württemberg bezüglich der Waldmaikäfer-Problematik in der nördlichen Oberrheinebene
2003 - 2006Französisch-Deutsche Initiative - Impacts of the drought and heat in 2003 on forests; The Drought and Heat 2003 expertise: http://www.gip-ecofor.org/web/?q=node/243
2004 - 2008Länderübergreifende Arbeitsgruppe zur Abdrift bei Anwendung von Pflanzenschutzmitteln aus der Luft unter Federführung der BBA Braunschweig
2006 - 2006Europäische Union CARDS Programm für Kroatien, Partner-Projekt: Stärkung des phytosanitären Inspektionssystems, Ministerium für Landwirtschaft, Forsten und Wasser; Beratung und Fortbildung für Rohholzinspektierende, Zagreb, Kroatien
2008 - 2011KlimLandRP: Klimawandel und Landschaft in Rheinland-Pfalz, Modul: Wald, Klimawandel, Waldschädlinge und Waldkrankheiten; Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz
2008 - 2012ForeStClim: Transnationale Waldbewirtschaftungsstrategien unter den Bedingungen regionaler Klimaänderungen, Waldschädlinge und Waldkrankheiten; Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz http://forestclim.eu
2011  Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Waldschutz
2012 - 2013Regionale Arbeitsgruppe Waldbau und Borkenkäfer im Nationalpark Schwarzwald, Baden-Württemberg
2014 - 2014Deutsche Pflanzenschutztagung Freiburg, Vorsitz in der Sektion Forst und Wald
2015 - 2015Gastaufenhalt beim USDA, US Forest Service, Pacific Southwest Research Station, Invasives and Threats Team, Christopher J. Fettig, Ph.D., Davis, California
2016  Regel-Jour fixe Borkenkäfer-Management im Nationalpark Schwarzwald
2017  Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP), Stellvertretendes Mitglied der AG Wald, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

 

 Arbeitsschwerpunkte, Forschungsinteressen

Klimawandelfolgen, Anpassung und Schadensminderung
Funktion des Waldökosytems, Waldgesundheit und Waldproduktivität
Aus- und Fortbildung des Forstpersonals und von Waldbesitzenden
Ökologie und Management der Waldinsekten
Ökologie und Management der Waldpathogene
Monitoring der Waldschädlinge und Erfassung der Schäden
Waldschutz und Quarantäne von invasiven gebietsfremden Schadorganismen
Hoheitliche Funktionen z.B. in Bezug auf das Pflanzenschutzgesetz

 

 Publikationen

 Ausgewälte Publikationen ansehen

Für den Inhalt der Beschäftigten-Homepage sind die Beschäftigten selbst verantwortlich.
Bei Fragen zum Inhalt dieser Seite wenden Sie sich bitte per Email an Horst.Delb

Änderungsdatum: 07.02.2017