Das forstliche Versuchsgelände Liliental

Neottia nidus-avis (L.) Rich.

Vogelnestwurz

Blütezeit:Mai-Juli
Höhe:15-40 (-50) cm
bräunliche Pflanze ohne Blattgrün mit dickem, gefurchtem Stengel
und wenigen anliegenden Schuppenblättern;
lange, oben dichtere Blütenähre;
Blüten mit rundlichem Helm und gespaltener Lippe; spornlos;
honigähnlicher Duft;
Ernährung der blattgrünlosen Pflanze mit Hilfe von Wurzelpilzen aus dem Humus;
der Name stammt von den nestartig verflochtenen Wurzeln
Standort:humusreiche, schattige Laub-und Nadelwälder, v.a. Kalkbuchenwälder;
bis 2400 m Höhe
Verbreitung:Europa außer Westspanien, Britische Inseln, östlich bis zum Kaukasus

Neottia nidus-avis (L.) Rich.

Abteilung Waldökologie | Startseite Liliental | Kontakt