Das forstliche Versuchsgelände Liliental

Gymnadenia conopea R. Br.

Mücken-Händelwurz

Blütezeit:Mai-August
Höhe:20-50 (-80) cm
kräftiger, beblätterter Stengel;
gekielt-lanzettliche Blätter;
schmale, lange Blütenähre mit zahlreichen kleinen, einheitlich rosa-lila gefärbten Blüten,
Lippe gleichmäßig dreilappig, dünner, langer, spitzer, Sporn;
duftend;
wird von langrüsseligen Tagfaltern befruchtet;
der Name ist von der handförmigen Knolle abgeleitet
Standort:nährstoffreiche, kalkhaltige Weiden, Sumpfwiesen, lichte Wälder;
bis 2800 m
Verbreitung:Europa außer Westspanien und Island und Teile Asiens bis Japan

Gymnadenia conopea R. Br.

Abteilung Waldökologie | Startseite Liliental | Kontakt