Das forstliche Versuchsgelände Liliental

Literaturverzeichnis

BEYSE, R. (1990): Nadelhölzer aus Nordamerika. - Forst u. Holz Nr. 20, Alfeld (Leine). S. 610-612.

BURRICHTER, E. (1968): Forstliche Anbauversuche mit der Metasequoia glyptostroboides im Raum Westfalen. Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen Nr. 1932, Köln und Opladen. 36 S.

BLÜMKE, S. (1967): Zur Kultivierung des Mammutbaumes. - Allg. Forstz. Nr. 11/12, München. S.192-194

DIETERICH, H. (1955/56): Metasequoia glyptostroboides. - Mitteilungen der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft, Jahrbuch 1955/56, Nr. 59. S. 29-33.

DIETERICH, H.(1957): Die Metasequoia in Hohenheim. - Jahrb. Ver. vaterl. Naturk. Württemberg, 112. Jg.,. S. 319-323.

DIEZ, Ch. und A. BÜRGI (1991): Wuchsleistung und Qualität von Douglasie (Pseudotsuga menziesii [Mirbel] Franco), Riesen-Lebensbaum (Thuja plicata Donn) und Roteiche (Quercus rubra L.) in der Schweiz. - Berichte der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft Nr. 329, Birmensdorf. 45 S.

FORSTAMT DER STADT KÖLN (1972): Waldlehrpfad Köln-Brück. - Hrsg. Forstamt der Stadt Köln. 110 S.

FOWELLS, H. A. (Hrsg.) (1965): Silvics of forest trees of the United States. - Agriculture Handbook No. 271. Forest Service, U.S. Departement of Agriculture Washington, D.C. 20250.

FOX, S. (1984): Die Thuja plicata: Ein Vergleich der ertragskundlichen Entwicklung zwi-schen Nordamerika und Südwestdeutschland. - Diplomarbeit. Forstl. Versuchs- und For-schungsanstalt Baden-Württemberg (unveröffentlicht).

FULDNER, R. (1968): Zur forstlichen Bedeutung des Mammutbaumes. - Holz-Zentrallblatt Nr. 108, Stuttgart. S. 1555-1556.

GEIGLE (o.J.): Das grüne Buche von Geigle. - Katalog 1988/89 der Fa. Ch. Geigle Nachf. GmbH, Nagold.

GUINON, M., F. HAPLA, S. LEWARK und C. SCHRÖDER (1983): Die Holzeigenschaften des Mammutbaumes in sechs mitteleuropäischen Versuchsanbauten. - Holz-Zentralblatt Nr. 89 und Nr. 105, Stuttgart. S. 1233-1234 und S. 1437-1440.

GUINON, M., J. B. LARSEN und W. SPETHMANN (1982): Frost resistance and early growth of Sequoiadendron giganteum seedlings of different origins. - Silvae Genetica Bd. 31, 5-6, Frankfurt/M. S. 173-178.

JACOB, A. (1992): Der Mammutbaumbestand des FVA-Versuchsgeländes Liliental im Kaiserstuhl. - Referendararbeit beim Forstamt Breisach (unveröffentlicht). 25 S.

KNIGGE, W., P. PELLINEN und T. SCHILLING (1983): Untersuchungen von Zuwachs, Ästigkeit, Verkernung und Rindenstärke westeuropäischer Anbauten des Mammutbau-mes (Sequoiadendron giganteum (Lindl.) Buchholz). - Forstarchiv, 54. Jg., Nr. 2, Hannover. S. 54-61.

LEIBUNDGUT, H. (1978): Kleiner Beitrag zur Kenntnis des Chinesischen Rotholzes (Ur-welt-Mammutbaum) (Metasequoia glyptostroboides Hu et Cheng). - Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen (129) Nr. 6. S. 497-498.

MITCHELL, A. (1975): Die Wald- und Parkbäume Europas. - Verlag Paul Parey, Hamburg und Berlin. 419 S.

PRESTEL, R. (1982): Wurzeluntersuchungen an Sequoiadendron giganteum (Lindl.) Buchh. aus Topfanzucht. - Diplomarbeit an der Forstwissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg (unveröffentlicht). 95 S.

QUERENGÄSSER, F.A. (1957): Tsuga heterophylla und Thuja plicata. - Holz-Zentralblatt Nr. 30, Stuttgart. S. 389ff.

QUERENGÄSSER, F.A. (1961): Liriodendron tulipifera (Linné) - Der Tulpenbaum. - Sprakeler Forstbaumschulen Hanses-Koering, Merkblatt Nr. 4, Sprakel. 26 S.

SCHENCK, C.A. (1939): Fremdländische Wald- und Parkbäume, Bd. 2 und 3. - Verlag Paul Parey, Berlin. 645 und 640 S.

SCHMIDT-VOGT, H. (1977): Die Fichte, Bd. 1 - Verlag Paul Parey, Hamburg und Berlin. 647 S.

Abteilung Waldökologie | Startseite Liliental | Kontakt