Zustand und Entwicklung der Wasserqualität in bewaldeten Einzugsgebieten - Forstbetriebliche Steuerungspotenziale

 
[ Projektdetails ]   [ Projekt Optimierung wasserwirtschaflicher Belange ]

In diesem Teilprojekt werden der derzeitige Zustand und die Entwicklung der Wasserqualität in verschiedenen bewaldeten Einzugsgebieten untersucht. In der Untersuchungsregion im Schwarzwald und in den Vogesen (siehe Abbildung) bestehen zahlreiche Fallstudien, die eine verallgemeinerte Bearbeitung des Zusammenhangs zwischen chemischem Bodenzustand in bewaldeten Wassereinzugsgebieten und der Wasserqualität erlauben. Überwiegend anhand bereits vorhandener Daten aus diesen Fallstudien sollen folgende Ziele erreicht werden:

Mehr unter Projektdetails

Kontakt:

Carina Sucker
Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt
Abteilung Boden und Umwelt
79100 Freiburg
Tel. 0761-4018-217