Projektdetails

Projektdatenbank der FVA
[ Übersicht Umweltmonitoring ]  [ Suche in Umweltmonitoring ]

Terrestrische Waldschadensinventur

Forest decline inventory

Die TWI ist eine jährliche, landesweite Inventur zur Erfassung der Vitalität der Waldbäume. Im Dreijahresturnus ist eine Vollerhebung aller Stichprobenpunkte im 4x4- km-Netz vorgesehen. In den Zwischenjahren findet eine Teilstichprobe auf dem 16x16- km-Netz der EU statt.

Beginn: 1983 - Ende: langfristiges Projekt
Leitung: Puhlmann - Abteilung: Boden und Umwelt
Beteiligte Abteilungen: Waldschutz  Biometrie und Informatik      
Arbeitsbereich: Forstliches Umweltmonitoring
Forschungsschwerpunkt: ohne Schwerpunkt

Ausführliche Informationen zum Projekt

WeiterlesenProjektbeschreibung



Zurück Zurück