Forschung

Waldboden
[ Abteilung ]

   [ Thema ]

  [ Forschungs-Archiv ]


 Bodenzustandserhebung BZE

Bodenzustandserhebung BZE08.12.2016 Im Rahmen der BZE werden der Zustand und die Veränderung von Waldböden, Vegetation, Kronenzustand und der Waldernährung an 304 Stichprobenpunkten in Baden-Württemberg im 15-Jahresabstand untersucht. Ziel ist es, den aktuellen Zustand sowie die Entwicklung der Nährstoffversorgung und der Versauerungstendenzen zu erfassen. Ebenso wurde mit der Erfassung bodenphysikalischer Parameter die Grundlage für eine Wasser- und Lufthaushaltsbewertung geschaffen, die im Rahmen des stattfindenden Klimawandels unentbehrlich ist.

Weiterlesen unter http://bze.fva-bw.de

Zur Abteilung Boden und Umwelt

 Depositionsmessnetz - Zeitreihen der Stoffeinträge in die Wälder

Depositionsmessnetz - Zeitreihen der Stoffeinträge in die Wälder19.10.2016 Im Depositionsmessnetz der FVA werden die Stoffeinträge in Wälder Baden-Württembergs gemessen.
Die Zeitreihen sind um die aktuellen Messwerte für das Jahr 2015 ergänzt.

Zur Abteilung Boden und Umwelt

 10Jahre NFZ

10Jahre NFZ20.09.2016 Zehn Jahre forstliche Zusammenarbeit im Dreiländereck: NFZ.forestnet im Bild und Ton.

Zur Abteilung Waldwachstum
Zur Abteilung Waldnaturschutz
Zur Abteilung Boden und Umwelt
Zur Abteilung Waldschutz
Zur Abteilung Wald und Gesellschaft
Zur Abteilung Waldnutzung
Zur Abteilung Forstökonomie
Zur Abteilung Biometrie und Informatik
Zur Abteilung Direktion

 Standortskartierung

Standortskartierung31.08.2016 Zur Beschreibung der Standortseigenschaften erhebt die Standortskartierung Geomorphologie, Vegetation, Hydrologie und Bodeneigenschaften.

Weitere Informationen sowie Downloads u.a. von Legenden unter http://stoka.fva-bw.de

Zur Abteilung Waldnaturschutz

 EnNa - Energieholz und stoffliche Nachhaltigkeit

EnNa - Energieholz und stoffliche Nachhaltigkeit09.10.2014 Die Nutzung von Holz als Quelle erneuerbarer Energie gewinnt weiter an Bedeutung. Die Intensivierung der Energieholzernte ist mit erhöhten Nährstoffexporten verbunden. Das Projekt EnNa untersucht deutschlandweit an den Punkten der Bundeswaldinventur und in verschiedenen Testregionen, in welcher Intensität Energieholz genutzt werden kann, ohne die natürlichen Nährstoffressourcen langfristig zu gefährden.

Weiterlesen unter enna.fva-bw.de

Zur Abteilung Boden und Umwelt
Zur Abteilung Biometrie und Informatik

 Intensives Ökosystemmonitoring in Baden-Württemberg

Intensives Ökosystemmonitoring in Baden-Württemberg10.01.2012 Auf den 6 Standorte des Intensiven Ökosystemmonitorings werden Stoffflusssmessungen und wachstumskundliche Untersuchungen sowie Nadelanalysen und Vegetationsaufnahmen durchgeführt.
Es werden die Wirkungen von Stoffeinträgen aus der Luft (Depositionen) auf Transportprozesse in der Bodenlösung untersucht.

Zur Abteilung Boden und Umwelt

 Bestimmungsschlüssel "Bodenfauna der Düngeversuchsfläche Ochsenhausen"

Bestimmungsschlüssel "Bodenfauna der Düngeversuchsfläche Ochsenhausen"17.03.2004 Durch die fotografisches Darstellung verschiedener Tiergruppen wird Schritt für Schritt ein leichter Zugang zur Artenvielfalt der wirbellosen Fauna der Böden unserer Wälder ermöglicht.

Bestimmungsschlüssel

Zur Abteilung Boden und Umwelt